Bin ich sexsüchtig, weil ich mir jede Frau nackt vorstelle?

Auf die Frage “Bin ich sexsüchtig, weil ich mir jede Frau nackt vorstelle?” gibt es nur eine antwort. Nein, die Anzeichen einer Sexsucht sind komplett andere. Es kann durchaus sein, dass sich jemand mit Sexsucht in bestimmten Momenten seine weiblichen bzw. männlichen Mitmenschen nackt vorstellt. Aber durchgängig wird das nicht der Fall sein.

Um dich zusätzlich noch abzusichern kannst du dich hier auf der Seite umschauen. Hier findest du nicht nur welche Anzeichen es für die Sexsucht gibt, sondern auch Tests und weiterführende Informationen.

Probleme mit dem Sex auch ohne Sexsucht

Die Sexsucht ist heute in aller Munde. Vor allem weil es im Internet ständig und überall Pornos gibt. Da sind wir quasi von Anfang an schon ein wenig vorbelastet und können unsere Sexualität kaum noch selbst entwickeln. Doch nicht jede Störung muss eine Sexsucht sein. Wenn du dir jede Frau nackt vorstellst musst du also nicht sexsüchtig sein, aber du solltest dir auf jeden Fall Gedanken machen, denn Gesund ist dieses Verhalten nicht.

Sich jede Frau oder jeden Mann nackt vorzustellen kann natürlich für eine Zeit möglich sein. Wenn man besonders erregt ist, lange keinen Sex hatte oder als Mann gerade einen sehr hohen Testosteron Spiegel hat. Wenn diese Phase allerdings länger dauert und sie dir kaum noch einen normalen Umgang mit dem anderen Geschlecht ermöglicht, dann solltest du tätig werden. Und genau wie bei der Sexsucht heißt das auch Therapie oder eine anderweitige professionelle Behandlung.

Ungesundes Verhalten

Klar ist auf jeden Fall, dass es ein ungesundes Verhalten ist sich jede Frau und natürlich auch jeden Mann nackt vorzustellen. Wenn es bei dir so ist würde ich dir empfehlen dich an einen Psychiater oder Therapeuten zu wenden. Nur diese können dir sagen was der Hintergrund für deine „Ansichten“ sind. In wie weit es noch normal ist, ist schwer zu sagen. Spätestens wenn du dir nahe Angehörige wie Mutter oder Tochter ausgezogen vorstellst, hast du ein Problem.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*